Mobile Casino

Wer von Online-Casinos und Online-Glücksspiel spricht, meint damit meist, dass jemand an Geldautomaten spielt, ohne das Haus zu verlassen. Daneben gibt es auch noch das Mobile Gaming, und dieser Sektor wächst und wächst. Bald schon soll er die Standard-Onlinespiele übertreffen. Vielleicht geschieht es jetzt gerade, während Sie diesen Artikel lesen! Praktisch jeder hat ein Smartphone, und obwohl die Geräte im Vergleich zu Desktops zwar recht klein sind, bieten sie viel Leistung und können sehr gut alle Spiele ausführen, die ein Online-Casino anbietet. Sogar die neuesten Video Slots und Live Dealer Spiele im Streaming. Zum Glück finden Sie den besten Ort, um Ihre Lieblings-Casinospiele auf Ihrem mobilen Gerät zu spielen, ganz leicht, denn einige der beliebtesten deutschen Online-Casinos bieten auch mobile Versionen ihrer Spiele an. Es gibt nur wenige unbedeutende Einschränkungen bei diesen Spielen, und die Entwickler tun alles, um sicherzustellen, dass alle populären Titel vollständig verfügbar sind. Sie verpassen also kaum etwas, wenn Sie sich entscheiden, von unterwegs aus zu spielen.

Sie werden sicher einige bekannte Namen in unserer Liste der besten mobilen Casinos für Spieler in Deutschland finden. Wenn Sie mal richtig Action auf Ihrem Handy oder Tablett erleben wollen, dann am besten hier:

Dass Casinospiele irgendwann für Mobilgeräte verfügbar sein würden, war kein Geheimnis. Sie haben vermutlich auch bemerkt, dass die Spielindustrie beim Entwickeln von Online-Technologie führend ist. Man musste kein Genie sein, um vorherzusehen, dass die Spieler es sehr schätzen würden, Ihre Lieblings-Casinospiele überall spielen zu können. Das war keine leichte Aufgabe. Die mobilen Geräte konnten zunächst nicht mit den Slots mithalten. 1997, als die ersten Online-Casinos gegründet wurden, war das Nokia 6110 das beliebteste Mobiltelefon. Es hatte keine Internetverbindung und kein Farbdisplay. Die wichtigsten Verkaufsargumente waren ein Währungsrechner und das Spiel Snake! Die Technologie hat sich natürlich weiterentwickelt. Heute sind die Smartphones leistungsfähiger als damals die Desktops und Laptops. Die verbleibenden Einschränkungen, auf die mobile Casinospieler stoßen, lassen sich also ganz sicher nicht auf die Technologie schieben.

Als das Mobile Gaming in Deutschland und anderswo noch jung war, entstanden die ersten mobilen Casinos. Sie sicherten sich die ersten Anteile dieses massiven Wachstumsmarktes. Die großen Namen wie Microgaming kümmerten sich wenig um Handyspiele, weshalb die ersten Casinos oft auch die Entwickler von Spielen für den kleinen Bildschirm waren. Anders wäre es gar nicht möglich gewesen. Einige der bekanntesten Casinomarken, z.B. 888, produzierten viele ihrer Spielautomaten und Tischspiele damals im eigenen Haus. Eine Partnerinfrastruktur, so wie heute, gab es noch nicht!

Damit beenden wir unsere Geschichtsstunde und fragen: Wo steht das Mobile Gaming heute in Deutschland? Die Deutschen spielen gerne außer Haus und bekommen daher auch allerfeinste mobile Casino-Action geboten. Beliebte Namen wie Mr. Green und Casumo stellen eigene mobile Websites, zum Teil auch mobile Apps bereit. Damit ist das Glücksspiel unterwegs einfacher und zuverlässiger denn je. LeoVegas bezeichnete sich einmal selbst gar als "King of Mobile Gaming". Auch dieses Unternehmen, das durch Akquisitionen und Wachstum zu einem der größten und besten Online-Casino der Welt wurde, hat seine Wurzeln im Mobile Gaming.

Die einzige Einschränkung, die Spieler auf mobilen Geräten im Vergleich zum Online-Spiel erwartet, ist eine geringere Zahl von Spielen. Viele Spiele-Entwickler, besonders die größeren, bringen heutzutage ihre Spiele sowohl online als auch mobil heraus. Damals, als Mobile Gaming noch in den Kinderschuhen steckte, waren mobile Versionen weniger wichtig. Wenn überhaupt, dann werden wahrscheinlich nur einige Ihrer älteren Favoriten in der mobilen Ausgabe in Ihrem Lieblings-Casino fehlen. Bei Spielen, die in den letzten Jahren herauskamen, können Sie ziemlich sicher nahtlos zwischen dem Online-Spiel und der Action auf dem mobilen Gerät ihrer Wahl wechseln.

Was die Casinos selbst betrifft, gibt es generell keine Einschränkungen. Zu Beginn der mobilen Revolution kamen einige nur langsam aus den Blöcken heraus. Vor nicht allzu langer Zeit konnte man nicht sicher sein, ob das bevorzugte Casino überhaupt mobiles Spielen anbieten würde. Mittlerweile ist es so, dass jedes Casino, das weiterhin seinen Kopf in den Sand steckt und hofft, dass mobiles Spielen wieder verschwindet, selbst bald überflüssig wird oder schon verschwunden ist! Das Spielen auf einem Mobilgerät gleicht dem Spielen im Internet, nur auf kleinerer Fläche. Sie können das gleiche Konto, das gleiche Guthaben, die gleichen Promotionen und den gleichen Support nutzen, unabhängig davon, für welche Spielart Sie sich entscheiden. Das Einzige, worauf Sie beim Spielen auf einem Mobilgerät achten sollten, ist, dass Sie eventuell einen Bonus für das mobile Spielen erhalten können. Das sollten sie sich nicht entgehen lassen!